um die wichtigen momente im (papa)leben festzuhalten

mein herzstück

PAPA.BLOG

Ist alles umsonst? Was Kinder brauchen

Soviele intensive Momente für mich als Papa. …und das Meiste weiß mein Kind später nicht mehr? Och nö…

LEBEN

Mit Kindern trifft man Entscheidungen anders. Weitreichender. Als Familie begeben wir uns auf viele Abenteuer, (noch) unbekanntes Terrain. Manches begegnet uns von selbst manches ist selbst gewählt.

In PAPA.ABENTEUER berichte ich von Mut, Entschlossenheit, Unsicherheit, Risiko und was uns sonst bewegt. Klick dich durch.

LIEBEN

Papasein bedeutet für mich, viele außergewöhnliche Momente mit den Kindern zu erleben. Witzig. Lehrreich. Auch mal nervig. Das ganze Leben zeigt sich in Sekundenbruchteilen oder spiegelt sich in einzelnen Situationen – die man nur erkennen muss.

In PAPA.MOMENTE schreibe ich, was ich sehe. Klick dich durch.

BEDEUTEN

Freiheit. Selbstbestimmung. Spuren hinterlassen. Inspiriert sein. Inspirieren. Beruflicher Erfolg. Unternehmertum. Business. Darf ich das als Papa?
Ich finde meinen Weg. Ich möchte meine Träume leben, ohne meine Familie zu vernachlässigen.

In PAPA.LEBENSWERK beschreibe ich meinen Weg. Klick dich durch.

Grundsatzdiskussionen in der Schwangerschaft

Eltern werden ist spannend! Doch wie wollen wir als Eltern überhaupt sein?

Meine Elternzeit – Illusion vs. Realität

Elternzeit = frei gestaltbare Zeit!
Ich weiß nicht warum, aber diese Gleichung hat mir mein Hirn immer wieder suggeriert.

Lust auf Thailand: Mit 2 Kids durch die Welt – Teil 2 (Naiyang, Phuket)

In diesem Artikel zeige ich euch erstmals echte bewegte Bilder unserer Reise. Ihr erfahrt zudem, wie wir auf gefaktes Thai-Streetfood reingefallen sind. Ich wette ihr erratet außerdem nie, wer in Naiyang nachts am meisten „Party“ macht 😁 Geisterhotel, Flugzeuglandung zum Anfassen …und wer zum Henker ist eigentlich Bali-Bob?

Lust auf Thailand – mit 2 Kids durch die Welt – Teil 1 (Kamala, Phuket)

Mama, Papa, Onkel, 2 Kids. Im Winter in die Sonne – mutig sein und die Welt sehen. Gemeinsam. Wann, wenn nicht jetzt?! 🙂

Lust auf Thailand: Mit 2 Kids durch die Welt – Teil 4 (Ao Nang)

Was dich erwartet: Wir steigern das Mopedmieten aus Khao Lak und packen neben fast-forward-broken-english auch „händisch“ und „füßisch“ aus. In Flipflops und mit Kids am Leib werden wir zu Bergsteigern und bei 40° im Schatten kann man ja mal…in die Badewanne springen 😉

Abschied nehmen – eine Momentaufnahme

Wenn Papa "Tschüss" sagt ...gleich vorweg: Es ist niemand in meiner Familie gestorben. Und ich hoffe auch, dass das sobald nicht passieren wird. Zugleich gibt es Momente in der Familie, in denen man sich (vorübergehend) voneinander verabschiedet. ...verabschieden muss...

(fast) vergessene Erfahrungen oder: ‚Atmet es noch?‘

Ein neues Baby in der Familie. Ich dachte ich kenne die Situation. Doch 4 Jahre Abstand zwischen Kind 1 & 2 bedeuten auch 4 Jahre Zeit, viele Erfahrungen zu vergessen …oder besser: zu verdrängen?!

Wie Du die Hausarbeit lieben lernst

Hausarbeit ist die Ehrenrunde nach Feierabend. Hausarbeit kann aber auch Entspannung sein!

Komasaufen

Ich dachte das Thema betrifft nur Jugendliche. Erwachsene. „Große“ Menschen. Doch ich habe mich geirrt…

„Wir“ sind schwanger – so ein Blödsinn

Zwischen Frauen und Männern gibt es einen Unterschied: SIE kann schwanger werden, ER nicht. Ein Plädoyer für mehr Männer-Freiheit in den neun magischen Monaten.

Ist alles umsonst? Was Kinder brauchen

Soviele intensive Momente für mich als Papa. …und das Meiste weiß mein Kind später nicht mehr? Och nö…

Dem eigenen Herzen folgen

Wie ich auf mein Herz hörte und meinen Job kündigte

Grundsatzdiskussionen in der Schwangerschaft

Eltern werden ist spannend! Doch wie wollen wir als Eltern überhaupt sein?

Liebe und Hass

Ich liebe meine Kinder. Doch ich geb‘s zu: Manchmal hasse ich sie auch – nur vorübergehend, aber es ist so…

Papas Lebenswerk – Was ist, wenn ich sterbe?

Kategorie „Lebenswerk“ – warum und wofür schreibe ich hier?

Mein erstes buch:

Thailand mit Kids

Ein Mutmacher für Familien mit kleinen Kindern!

Ihr sucht nach einem Leitfaden, weil ihr als Familie mit kleinen Kindern nach Thailand reisen wollt? Ihr sucht nach einem authentischen Erfahrungsbericht? Ihr wollt nicht alle Infos selbst mühselig recherchieren?

Wir haben uns als Familie getraut und wahnsinnig wertvolle Erfahrungen gesammelt!

Über mich

Hey, ich bin Niels, Anfang 30, habe 2 wunderbare Töchter und eine wahnsinnig tolle Frau zu Hause.

Ich schreibe hier über Momente mit meiner Familie und meinen Kindern, zu bestehende Abenteuer und den eigenen Wunsch, sich bei all dem Trouble irgendwie noch selbst zu verwirklichen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.